DIY

Holzrücken

7. Juli 2016
Unser geliebter Holzunterstand, der nicht nur der Holzlagerung, sondern auch dem Lärmschutz dient (siehe Post http://allegriaslandhaus.de/2015/03/auf-dem-holzweg-oder-die-zwangsweise/ ) macht die Grätsche!!! Schon länger beobachteten wir, wie die Stützpfosten rechts und links quasi O-beinig wurden unter der Last der innenliegenden Holzstücke aber nun ist er tatsächlich dabei, auseinander zu brechen!

 

 

Hier ein Bild aus dem zeitigen  Frühjahr.
Linkseitig hat sich hinten das Dach vom Unterbau gelöst und die linke Stützwand hängt frei in der Luft. Nun heißt es, alles auszuräumen und heilende Maßnahmen zu ergreifen.
 

 

Gestern habe ich begonnen, den Inhalt umzulagern. teils auf die andere Gartenseite in den halbleeren zweiten Holzunterstand, teils auf ein bisher leeres Beet, auf das ich vorher Holzbalken quer gelegt habe. Puh, nach 2 Stunden hatte ich gut die Hälfte gewuppt, der Rest folgt heute….
 
Interimslager
So wie es aussieht, war der Holzstapel im Winter ein gut gebuchtes Mäusehotel, lauter Nussschalen.
Und heute ging es weiter, bis alles umgelagert war:

 

So habe ich derzeit einen geschützten Terrassensitzplatz

 

Der Durchblick ist wenig einladend.

Am Wochenende darf mein Mann den Schaden richten und ordentlich wieder einräumen. Ich bin besser im Rausreißen 😉

Das koennte Dir auch gefallen

4 Kommentare

  • Antworten Ein Dekoherzal in den Bergen

    SEHR guat rausgrissn,,,ggggg

    DER schafft des schoooo…gelle

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

  • Antworten Margeraniums Gartenblog

    Ja, so gibt es immer etwas zu tun im Garten!!!! Holz ist zwar sehr schön, aber leider nicht für die Ewigkeit!
    Viele Grüße von
    Margit

  • Antworten PRINCESSGREENEYE

    na, holla, da habt Ihr Euch was vorgenommen. Aber wirst sehen, Später ist noch viel schöner, als vorher!
    Wir werden am WE auch wieder schleppen – wir können also beide (Du und ich) aneinander denken.
    Liebe Grüße, Jacqui

  • Antworten Die Gartenbotschafterin

    Und die Arbeit höret niemals auf….. gell?!
    Aber danach wird wieder alles wunderbar. Ich mag so aufgeschichtelte Holzstapel unheimlich gerne.
    VLG Sabine

  • Kommentar hinterlassen