Buchvorstellungen

Liebeserklärung an den Knoblauch – eine Buchvorstellung

26. September 2016

Das Buch „Knoblauch – Über 65 fantasievolle Rezepte mit der beliebten Knolle“ wurde mir kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Autor: Jenny Linford
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: ars vivendi verlag GmbH & Co. KG (15. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3869137142
ISBN-13: 978-3869137148
Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 2,2 x 24,1 cm

Das ist nicht nur ein Kochbuch, das ist eine umfassende Liebeserklärung an Knoblauch in allen Varianten! Ich besaß bisher schon ein schmales Büchlein mit Knoblauchrezepten aber dieses tolle Werk bietet viel mehr als nur Rezepte.

Optik und Haptik sind sehr gut und die begleitenden Fotos sind wunderschön. Die Autorin ist ein wahrer Knoblauchfan und hat reichlich Wissen über Knoblauch zusammengetragen. So hatte ich noch nie von schwarzem Knoblauch oder Knoblauchstielen gehört.

Die Unterteilung des Buches macht es zu einem kurzweiligen Lesebuch!
Zunächst folgen einige Seiten mit Wissenswertem, dann kommt ein Rezeptteil, dann wieder Wissenswertes und so fort.

Für uns als vegetarisch lebende Menschen ist reichlich Material vorhanden, sogar ausgefallene Sachen, wie Bohnen-Knoblauch-Dip oder Rote-Bete-Suppe mit geröstetem Knoblauch aber auch Fleischesser werden hier satt. Das wird ganz entschieden eines meiner Lieblingskochbücher!

Das koennte Dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Antworten Sunnys Haus

    Liebe Karen,
    mmh, Knoblauch ! Das ist ja klasse, wenn es da ein paar neue Ideen gibt. Ich packe sowieso fast überall Knoblauch rein, aber ich neige auch dazu, immer die gleichen drei Sachen zu kochen, ähem…

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Antworten Eclectic Hamilton

    Mmmmmh die Bilder sind köstlich und ich liebe Knoblauch! Kommt gleich auf meine Liste!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

  • Antworten Rostrose

    Das sieht wirklich SEHR inspirierend aus, liebe Karen! Danke für den Buchtipp!

    Herzliche Rostrosengrüße, Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/09/rezept-bio-schweinefilet-mit-maroni.html

  • Antworten Anette Ulbricht

    Hallo Karen,
    ich liebe Knoblauch und probiere gern neue Rezepte mit den gesunden Knoblauchzehen aus.
    Das Buch spricht mich mit den schönen Bildern an und sicher beinhaltet es tolle Knoblauchideen.
    Vielleicht sollte ich mir das Buch zu Weihnachten wünschen.
    Viele Grüße,
    Anette

  • Antworten Elke Schwarzer

    Hallo Karen,
    ich liebe Knoblauch, besonders im Pesto.
    Witzig, dass man ein ganzes Buch drüberschreiben kann.
    Die Auszüge, die du zeigst, machen Lust auf mehr.
    VG
    Elke

  • Kommentar hinterlassen