Sonst noch

Ein schöner Rücken kann auch entzücken

15. Januar 2017
Wer der Schönheit alter Dinge nicht widerstehen kann, kommt auch an richtig alten Büchern nicht vorbei. Weniger, um in ihnen zu lesen, sondern um sie dekorativ zu arrangieren.
Diese wunderschönen Bücherrücken fand ich im Buch Räume mit Patina aus dem Gerstenberg Verlag, Autorin Barbara Stoeltie, Fotos von René Stoeltie.
Meine heutige Sunday-Inspiration für Euch.
Wenn Ihr mal wieder über einen Flohmarkt schlendert, filzt die Bücherkisten nach hübschen alten Büchern. Sie sind so dekorativ!

Das koennte Dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Sunnys Haus

    Ooooh, die sind ja wunderschön ! Ich hatte das Glück, vor Jahren mal ein paar recht alte medizinische Lehrbücher geschenkt zu bekommen. Die möchte ich auch mal wieder besser in Szene setzen.

    Liebe Grüße
    Birgit

  • Antworten Wolfgang

    Liebe Karen,
    das sind wirklich sehr schöne Bücher und da ich ohnehin eine Leseratte bin, komme ich an solchen Rücken erst recht nicht vorbei. Von diesen Büchern habe ich selbst auch ein paar, die haben natürlich einen Ehrenplatz im Regal.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  • Antworten Bij Jen

    Ja da hast du Recht……
    Diese Rücken entzücken wirklich…
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Antworten Astrid Ka

    Ein schöne Sammlung gibt's beim Herrn K.: Physikbücher von 1766 & 1775. Der hat schon in jungen Jahren am Bücherkarren vor der Uni gesammelt…
    LG
    Astrid

  • Antworten Heidi

    Oh ja, liebe Karen,
    Bücher sind etwas ganz wunderbares, besonders mit solch schönem Einband. Stabil, Leinen oder Leder mit Goldprägung – richtig edel!!!
    …und wenn dann der Inhalt noch begeistert – perfekt!
    Alles Liebe
    Heidi

  • Antworten Sigrun Hillsidegarden

    Leider gibt es hier immer nur Taschenbücher, so schöne haben wir nicht. Dazu müßte ich nach Frankfurt – das ist mir zu weit. Dein Bild ist wie in Sissinghurst.

    Sigrun

  • Kommentar hinterlassen