Igelburg und Lehmziegelbauten

Ein naturnaher Gärtner mit Tierliebe im Herzen hat stets Sorge, ob es der Tierpopulation im eigenen Garten wohl gut geht. Als unser Essigbaum letztes Jahr im September zum Sturmopfer wurde, haben wir sein Totholz sinnvoll verwendet. Diese Baumwurzel (nicht vom Essigbaum) wurde während der Vorgartenumgestaltung hier zwischen geparkt, Inzwischen steht sie wieder im Vorgarten. Käfer und anderes Getier werden sich darüber freuen. Im Herbst plagt mich stets die Frage, ob die Igel, die unseren Garten durchstreifen, wohl ein geeignetes Winterquartier […]

Weiterlesen