Bierkiste mal anders

Print Friendly, PDF & Email

Vor längerer Zeit habe ich diese wunderschöne alte belgische Bierkiste gekauft. Ich fand sie vor allem so toll, weil der blaue Anstrich so herrlich unregelmäßig rüberkommt. Lange Zeit stand sie hier leer herum, bis mir einfiel, wie wir sie nutzen wollen. Es ist jetzt unsere Kiste für Anzündmaterial gleich neben dem Kaminofen.Um die Ecke denken eröffnet ungeahnte Möglichkeiten für solch alte Schätzchen 🙂

Verlinkt bei der Sunday Inspiration und beim Raumseelensonntagsblatt

9 Gedanken zu “Bierkiste mal anders

  1. Eine sehr schöne Idee und mal was ganz anderes! Die Kiste ist nun wirklich viel zu schade um sie verstauben zu lassen. Ich wünsche dir viel Freude mit deinen so zahlreich vorhanden Schätzen. Liebste Grüße deine Gina von LiveART & Shabby

  2. coole kiste!den original-inhalt würde ich aber auch nicht verachten 🙂 und dass es eben nicht nur deko ist sondern auch eine funktion hat macht es erst richtig gut! gemütliche kaminabende wünsche ich! xxxx

  3. Das ist eine tolle Einsatzmöglichkeit für die schöne Kiste, liebe Karen – und es sieht insgesamt sehr attraktiv aus!!!!Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude

Kommentare sind geschlossen.