Im Garten Sonst noch

Verlosung zum Bloggeburtstag mit Spiralblick

29. Januar 2018

Heute wird mein Blog 3 Jahre alt!

Da ich mit Euch nicht darauf anstoßen kann, will ich etwas verschenken.

Frauen und ihre Gärten

Das schöne Buch Frauen und ihre Gärten darf zu Einem von Euch umziehen. Mitmachen tut jeder Kommentar unter diesem Post, in dem Ihr mir erzählt, warum Ihr genau dieses Buch gebrauchen könnt.  Tipp: besucht zunächst meine Buchvorstellung. Bis zum 15.2. könnt Ihr teilnehmen, danach zieht die Glücksfee den Gewinner.

Wir schreiben ein neues Jahr. Morgen ist bereits der 30.1. und Tabea Heinicker wird eine neue Reihe des

12tel-Blickes beginnen!

Neues Jahr, neues Motiv. Aber was nehme ich bloß? Bis Sonntag stand das noch nicht fest. Als ich mit der Kamera draußen auf genereller Gartenmotivsuche war, hatte ich eine Idee, was mein neues 12tel-Blick-Motiv werden wird.

Ich stellte mich genau vor unseren Terrassentisch und nahm diese Ansicht auf:

Januar-Ansicht

Mein Bericht über den stockenden Bau der Kräuterspirale hat viel Zuspruch gefunden, die Kommentatoren haben quasi das neue Motiv gewählt. Von diesem Standpunkt aus wird die Einsicht in die Spirale nach Fertigstellung in doppelter Höhe zwar schwierig, als Entschädigung gibt es dann jeden Monat ein paar Aufnahmen von der anderen Seite, um den Bewuchs zu zeigen. Eine Frontale von der Gegenseite herüber wollte ich nicht, Ihr hättet uns dann immer aufs Terrassenfenster geschaut.

Dafür könnt Ihr bei dieser Motivwahl prima erkennen, was sich am und im Senkgarten tut.

Seit dem letzten Wochenende kommen die Vögel endlich an das Futter. Bisher wurde alles bereitgestellte Futter fast vollständig verschmäht. Irgendwie habe ich das Gefühl, man bereitet sich in der Vogelwelt schon auf das nahende Brutgeschäft vor. Einige Nistkästen wurden schon auf Tauglichkeit untersucht.

Der Buntspecht ist ein Schisser. Sobald er eine Bewegung wahrnimmt, ist er weg. Die Amsel nimmt, was vom Fettblock nach unten krümelt.

 

Die Schwanzmeisen sind lustig schwatzende Gesellen, die gerne im halben Dutzend einfliegen. Der Kleiber kommt alleine.

Blaumeise und Kohlmeise sind die häufigsten Besucher.

Nun noch ein winterliches Viburnum-Blütenbild für Euch und dann seid Ihr dran mit Kommentaren 🙂

 

 

teile diesen Beitrag gerne mit Anderen
Nächster Beitrag
Vorheriger Beitrag

Das koennte Dir auch gefallen

30 Kommentare

  • Antworten Angela

    Liebe Karen,

    ich bin eine Frau und werde demnächst einen eigenen Garten haben – brauche ich noch mehr Argumente? 😉

    Grüßle

    Angi

  • Antworten Daniela

    Alles Gute zum 3. Jahr und auf noch viele weitere schöne Gartenjahre!
    Ich bin auch eine Frau mit Garten, deshalb interessiert mich dieses Buch auch sehr! Inspiration kann man immer gebrauchen.
    Die Auswahl für den neuen 12tel Blick finde ich perfekt, so kann man die Fortschritte gut beobachten!
    Liebe Grüße
    Daniela

  • Antworten bahnwärterin

    ohhh – die pinken knöspchen!!! und schwanzmeisen!! hachzzzzz*****
    😀
    ich wusste du würdest die spirale nehmen! ist ein super blick, das wird sicher abwechslungsreich!
    das buch überlasse ich anderen – wie ich das so sehe komme ich diesjahr wohl kaum zum lesen………..
    heute das erstemal winterlinge in meinem garten entdeckt – hatte schon vor 2 jahren knöllchen bekommen, aber sie liessen sich nicht blicken. aber nu!
    xxxxxx

  • Antworten carey-Neuenschwander

    Liebe Karen
    Meinen herzlichen Glückwunsch zum dritten Blog Geburtstag.
    Ich habe sehr gute Gründe warum das schöne Frau und Garten Buch genau für mich bestimmt ist, ja darauf wartet mit mir in mein Cottage nach Irland zu reisen.
    Im Wilden Westen von Irland steht ein kleines weisses Haus. Um das Haus herum ist ein grosser Garten, der Garten gleicht eher einer Wiese die auf Verwandlung und Verschönerung wartet. Der Garten ist zuhause auf einem Hügel und wird von Sonne und Regen gleichermassen verwöhnt. Die Wiese möchte zum Blühen erweckt werden, in den Blüten sollen die Bienen summen und sich die Schmetterlinge tummeln. Die Wiese möchte vom unscheinbaren Bauernmädchen zu einer Irischen Schönheit verwandelt werden.

    Und jetzt sage ich Dir liebe Karen die volle Wahrheit, ich gestehe ich habe wenig Talent und auch keinen grünen Daunen. Meine ganze Hoffnung ist das rettende “Frauen und ihre Gärten” Buch. Ich bin bereit in ihre Geheimnisse eingeweiht zu werden.

    Mit hoffnungsvollen Grüssen
    gertrud carey

  • Antworten carey-Neuenschwander

    Da haben die Irischen Elfen reingefunkt und aus Daumen wurden Daunen..
    Jetzt sitzen sie bestimmt kichernd in den Büschen, ich gönne ihnen den Spass…

  • Antworten Heike

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag und danke, dass du uns etwas dafür schenkst. Dabei sind mir ja deine Bilder schon Geschenk und Inspiration genug 🙂 Trotzdem würde ich mich über das Buch freuen, weil ich mir darin sicher vieles für meInen Mädchengarten abgucken könnte! Liebe Grüße von Heike (unser_rotes_haus)

  • Antworten Edith

    Alles Gute zum Bloggeburtstag.
    Frau bin ich, Garten hab ich, das wären schon mal zwei gute Gründe, aber ich möchte das Buch, weil ich neugierig bin, wie diese Gärten aussehen. Wild und verwunschen, klar und überschaubar, perfekt geplant oder aus dem Bauch heraus alles gepflanzt, was schön ist?

    LG
    Edith

  • Antworten elfi

    herzliche glückwunsch..-
    bei mir kommen leider nicht die meisen mit dem langen schwanz..aber alle anderen schon… schöne schnappschüsse!
    mein garten ist urwald und wird auch so bleiben, wir reisen oft und für lange zeit.. deshalb lasse ich gerne meine stimme weg …
    liebe grüsse

  • Antworten Elke Schwarzer

    Hallo Karen,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag. Die Ansicht mit der Kräuterspirale ist fantastisch, wie müssen erst die Sommerbilder aussehen?
    Das Buch wäre was für mich, weil ich hoffe, noch mehr so schöne Gärten kennenzulernen wie deinen.
    VG
    Elke

  • Antworten Sara (Mein Waldgarten)

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Karen! Da war ich eben wohl in einem alten Post von Dir gelandet?

    Auf das Buch möchte ich jedoch gerne verzichten, ich habe vorläufig leider keine Zeit zum Lesen und noch einiges von meinem eigenen Bestand, was aufs Lesen wartet.

    Die Schwanzmeisen finde ich total schön, die haben sich in unsere Gärten leider noch nie verirrt. Ich komme aber auch in letzter Zeit gar nicht mehr zum Vögel gucken durch lauter Krankenhausbesuche.

    Liebe Grüße
    Sara

  • Antworten bij jen

    Liebe Karen,
    da haben wir bedfe ja genau vor 3 Jahren angefangen zu bloggen.
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    Oh dieses Buch steht auf meiner Wunschliste……
    Da wir mehrere Ecken im Garten leider umgestalten müssen…..auf manche freue ich mich…
    auf andere könnte ich gerne verzichten aber leider habe ich dort den Buchspilz zu Gast…
    Wie du siehst brauche ich Input für die Gestaltung….und hüpfe schnell in dein Lostöpfchen.
    Villeicht hast du auch Lust in mein Töpfchen zu hüpfen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

  • Antworten saskia plewe

    Liebe Karen alles Gute zum Bloggeburtstag
    Deinen 12-tel Blick finde ich ganz wunderbar, du weißt ich bin ein großer Fan deiner Kräuterspirale und den Senkgarten finde ich auch ganz toll, ich hätte selber auch gerne so einen. Vielleicht kann mir das schöne Buch ja helfen und Anregung geben, solche Projekte noch in meinem Garten umzusetzen. Außerdem finde ich es sehr spannend, wie die unterschiedlichen Frauen ihre Persönlichkeit in ihre Gärten mit einfließen lassen.
    Liebe Grüße Saskia

  • Antworten Eclectic Hamilton

    Herzlichsten Glückwunsch liebe Karen! Auf die nächsten 3 Jahre!!!
    Da ich eine Frau bin und auch einen Garten habe und immer soooo gerne in fremde Gärten schaue, wäre das Buch bestimmt perfekt für mich! Danke für die schöne Verlosung.
    Liebste Grüße von Ines

  • Antworten kleiner-staudengarten

    Drei Jahre Blog, liebe Karen, da gratuliere ich dir doch herzlich. Dieses Buch würde mich sehr interessieren … zum einen weil die unterschiedlichsten Frauen ihren Garten ganz nach persönlichem Gusto gestalten, weil ich mir gerne die ein oder andere Inspiration speziell auch für den Tag mit Gartenfreunden hole und zum anderen bin ich gespannt auf die Geheimnisse 😉 der Gartenbesitzerinnen.
    Dein Gartenblick ist perfekt für den Jahresverlauf.
    Danke dir für die Verlosung – lieben Gruß, Marita

  • Antworten Krümel

    Hallo Karen,
    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Auf die nächsten X-Jahre in Deinem Garten :-).
    Diese Schwanzmeisen sind ja süß! Und der rosa Viburnum würde mir auch gefallen (leider fehlt der Platz 🙁 ).
    Liebe Grüße,
    Krümel

    • Antworten Karen

      Liebe Krümel,
      das ist ein ganz winziger schmaler Viburnum 🙂
      Liebe Grüße
      Karen

  • Antworten tabea heinicker

    herzlichen glückwunsch ;o) und ein schöner bericht über den bau einer kräuterspirale! ich wollte sowas auch mal bauen. alte ziegel hätten wir. mal sehen. gibt ja so viele zu tun im garten 😉 und freut mich, dass diese spirale dein blick ist, sensationell sogar. so kann ich die entwicklung beobachten und mich erinnern, dass ich mir auch eine bauen möchte …

    liebe grüße . die tabea

  • Antworten herbst-zeitlos

    Liebe Karen, auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    Ich habe eben mal den Bericht über den Bau der Kräuterspirale gelesen. Oh ich kann das nachvollziehen! Ähnliche “Verrenkungen” haben wir bei der Suche nach dem jeweils passenden Füllmaterial für unser Hochbeet erlebt. Aber letztendlich wird alles gut und ich wünsche dir viel Erfolg bei der Materialsuche.
    Ja, das Gartenbuch würde mir schon gefallen. Wir haben vor wenigen Jahren mehr oder weniger erfolgreich begonnen, unseren Garten pflegeleichter und seniorengerechter zu gestalten. Aber da gibt es noch einen großen Teilbereich, den wir neu gestalten möchten und von daher würde mich das Buch schon interessieren. Außerdem liebe ich es, solche Bücher einfach nur zu betrachten und in Träume zu versinken. Ich hüpf also mal in deinen Lostopf.
    LG, Christa

  • Antworten Ulrike Kauffmann

    Die süßen Schwanzmeisen wünschte ich mir auch hierher… und du hast gleich eine ganze Familie! So schöne Vogelfotos!
    Dein Garten wird sich im Laufe des Jahres sicher mächtig verändern, wenn die Spirale erst fertig gestellt ist.
    Ja, über das Frauen-Gartenbuch würde ich mich freuen, nicht für mich selbst, denn bei mir gibt es nur Balkonien, aber für meine liebe Nachbarin, in deren Garten ich von oben schauen kann.
    Liebe Grüße Ulrike

  • Antworten Traude "Rostrose"

    Ja, liebe Karen,
    das ist ein herrlicher Blick für die 12telBlick-Aktion! Da sehen wir dann ganz automatisch, was sich bei deiner Spirale weiter entwickelt Dein Vogelfutterplatz mit all den entzückenden Besuchern – ob nun Schisser, schwatzende Gesellen oder Einzelgänger bzw. -flieger – ist übrigens auch prima für ANL geeignet: Tierfreundliche Gartengestaltung, Naturgarten etc., das alles passt perfekt dazu. Nachdem das aktuelle ANL aber nur noch bis morgen geht, würde ich dir empfehlen, erst wieder ab 15.2. beim nächsten ANL zu verlinken. Würde mich freuen! Die Blüte ist ja ein Traum – allein schon die Farbe! Ein Knaller im Winter!
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Jubiläum! Bei der Verlosung mache ich allerdings nicht mit, ich habe eh schon so viele Gartenbücher und kaum noch Platz, da haben die anderen mehr Chancen!
    Alles Liebe aus Rostrosenhausen,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2018/01/spanische-tage-2-torrevieja.html

  • Antworten Seezwerg

    Liebe Karen,
    dann mal auch herzlichen Glückwunsch zum Bloggergeburtstag.
    Toll, eine Kräuterspirale wollte ich auch schon mal ausprobieren, leider habe ich nicht viel Platz in meinen Garten.
    Darum freue ich mich besonders auf viele Blickwinkel mit dir.
    Liebe Seezwerggrüße

  • Antworten Loretta Nießen

    Liebe Karen,
    herzlichen Glückwunsch zum dritten Bloggeburtstag! Ich kann mich noch gut erinnern, wie Du letztes Jahr den zweiten Bloggeburtstag gefeiert hast. Die Zeit rast. Ich wünsche Dir weitere erfolgreiche Bloggerjahre , mit viel Inspiration und Lust. Wolfgang ist momentan nicht dabei, bin aber sicher, dass er sich meinen Wünschen anschließt.
    Ich wünsche Dir eine schöne Restwoche
    Loretta

  • Antworten Elke

    Liebste Karen,
    nun auch von mir die allerliebsten Glückwünsche zu deinem Bloggeburtstag! Wirklich schon drei Jahre al dein Baby?!
    Wunderschön sind deine Vogelbilder, vielleicht erzählst du mir bei Gelegenheit einmal, mit welcher Kamera du arbeitest …hm?
    Natürlich möchte ich auch mitten hinein in deinen wunderschönen Lostopf. Obwohl ich keinen Hausgarten beitze, nur einen urgemütlichen Balkon, so liebe ich es doch in Garten- und Pfalnzebüchern zu blättern. Außerdem habe ich ein kleiens, schmales Gartengrundstück geerbt … da fehlen mir bisher noch die Ideen und helfend Hände.
    Lass es dir gut gehn Liebes. herzlichste Grüsse, von Meisje

  • Antworten Topfgartenwelt

    Liebe Karen, herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Deine Bilder von der Vogelfutterstelle sind ein Traum! Überhaupt die Aufnahme vom Buntspecht gefällt mir gut. Bei unserem Futterhaus herrscht eher Flaute.

    LG Kathrin

  • Antworten niwibo

    Liebe Karen,
    herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.
    So schön ist es bei Dir, auf die nächsten drei Jahre.
    Bei der Verlosung nehme ich nicht dran teil, aber nur, weil ich das Buch schon habe.
    Lieben Gruß
    Nicole

  • Antworten Steiermarkgarten

    Liebe Karen,
    happy Bloggeburtstag!
    Ich nehme gerne an der Verlosung teil, weil ich dieses Jahr im Garten wieder einiges umgestalten möchte und da kommt mir ein Buch mit so tollen Frauen und Inspirationen gerade Recht.
    Liebe Grüße,
    Carina

  • Antworten Lilly

    Was für ein toller 12tel Blick! Ich finde Gartenblicke immer ganz besonders interessant.

    Herzlichen Glückwunsch auch zum Bloggergeburtstag! Gerne nehme ich auch an der Verlosung teil. Ich habe seit Anfang des Jahres wieder einen Schrebergarten und lese deshalb alles an Gartenbüchern, was mir in die Finger kommt.

    Liebe Grüße
    Lilly

  • Antworten Eine Gewinnerin und nächtliche Besucher - Allegrias Landhaus

    […] Anlässlich des 3. Bloggeburtstags gab es ein Buch zu gewinnen : […]

  • Kommentar hinterlassen